Archiv Smaragdzirkel
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Forum gesperrt!
Dieses Forum wurde am 30.06. gesperrt und ist daher nur noch lesend zu betrachten. Unser neues Forum findet ihr auf unserer neuen Website www.smaragdzirkel-aldor.de (Unter dem "Schwarzen Brett" > "Aktuelle Aushänge"). Dort könnt ihr euch erneut registrieren, sofern Ihr nicht mindestens seit dem 01.05.2015 einmal hier eingeloggt gewesen seid.
Dann findet ihr eure Zugangsdaten im Plaudersofa!
Viel Spaß auf den neuen Seiten!

Austausch | 
 

 Schreiben an den Smaragdzirkel von Anorist Talath

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Schreiben an den Smaragdzirkel von Anorist Talath   19.08.13 3:51

IC

Ishnu-Alah,
mein Name ist Anorist Talath. Ich bin ein Nachtelf-Druide in jungen Jahren. Ursprünglich stamme ich aus der Dunkelküste und bin dann nach Sternenhauch gereist aber dank den Knarzklauen und den umherstreifenden Nachtsäblern war ich gezwungen Sternenhauch zu verlassen. Ich fand unterschlupf bei Cyndra Samtwisper der Alchemistin von Dolnaar was ja nur ein "Katzensprung" entfernt ist. Wenn ich nicht gerade unterwegs bin um Pflanzen für sie zu suchen dann verbringe ich meine Zeit meistens im Gasthaus und höre mir Geschichten von den Schmieden an.

Ich melde mich bei euch damit ich mein Wissen erweitern, neue Freunde finde und eventuell gemeinsam auf Abenteuer gehen kann.
Meine alchemistischen Künste stelle ich dem Zirkel jederzeit zur Verfügung.

Ich hoffe der Zirkel entscheidet sich zu meinen Gunsten und erlaubt mir den Beitritt als Schüler.

En'shu fala-nah,
Anorist Talath


OOC


So hier meine neue Bewerbung. Ich habe mich recht kurz gehalten um nicht wieder Fehler zu machen weil ich die Hintergründe noch nicht so recht kenne.

Also nochmals zu mir. Ich heiße Janik, bin 20 Jahre alt und stamme aus Dortmund. Online bin ich meisten Abends/Nachts da ich in der Gastronomie arbeite und immer erst um 18 Uhr arbeiten muss aber dafür halt bis in die Nacht.

Ich hoffe die Geschichte von Anorist ist dieses mal Fehlerfrei.

MfG
Janik


Zuletzt von Jaudatus am 19.08.13 15:13 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
ilvun

avatar

Anzahl der Beiträge : 605
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 32

BeitragThema: Re: Schreiben an den Smaragdzirkel von Anorist Talath   19.08.13 7:47

seh ich das richtig? Du spielst einen NAchtelfmagier? Also ... Magier? ^^

Wenn du wirklich einen Magier ausspielen willst, wirst du beim Smaragdzirkel IC wohl auf wenig Gegenliebe stossen.

Nicht, dass wir OOC da ein Problem hätten, aber ic sehe ich sehr schwarz Rolling Eyes 
Aber vielleicht hab ich auch was falsch verstanden, nech?

/e
noch eine kleine Anmerkung *hüstel*
wenn deine OOC-Main-Klasse nunmal der Magier ist, ist das nichtmal so ein Problem. Engineklasse =/= IC-Klasse.


Zuletzt von ilvun am 19.08.13 8:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Nailka

avatar

Anzahl der Beiträge : 472
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 32

BeitragThema: Re: Schreiben an den Smaragdzirkel von Anorist Talath   19.08.13 8:05

Hallöchen,

immer wieder nett, wenn sich neue RPler finden.

Allerdings schließe ich mich da Ilvun an.
Als Magier unter Druiden .... nunja. Sind wir milde sagen, dass es bessere Ideen gibt.

Wenn es nicht unbedingt ein Magier sein muss, sondern auch eine andere Klasse sein kann, sehe ich da weniger Probleme. Außer Todesritter, versteht sich. Oder Dämonenjäger. Ja.

Also, herzlich Willkommen im RP!

Als Tip...überdenk den Hintergrund deines Chars bitte nochmal, denn um in Darnassus geboren worden zu sein und um dort einen Ziehvater gefunden zu haben, der Magier ist, müsste dein Char noch extremst jung sein. Also wirklich jung, nicht nur für nachtelfische Verhältnisse. 3 glaube ich? Das weiß Tan aber wesentlich besser als ich Wink
Aber bitte net davon abschrecken lassen!

Gruß,
Nai

_________________
...the cold never bothered me anyway...
http://listenonrepeat.com/watch/?v=vXA-UwZciqY#%28Jelsa%29_Let_It_Go%2FLet_Her_Go
Nach oben Nach unten
Altra

avatar

Anzahl der Beiträge : 1156
Anmeldedatum : 12.07.11
Alter : 51
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Schreiben an den Smaragdzirkel von Anorist Talath   19.08.13 9:13

Huhu Jaundatus,
 
willkommen im RP. Im Smaragdzirkel wirst du es aber tatsächlich schwer haben, da die meisten bei uns IC ein Problem mit Magiern haben. Bitte bedenke, dass arkane Magie 10.000 Jahre lang bei den Nachtelfen verboten war und es für die traditionelleren Elemente schwierig bis unmöglich sein wird, ihre Meinung zu ändern. Wenn dich Konflikt-RP aber nicht abschreckt, dann dürfte IC-Streit vorprogrammiert sein. Ich drücke dir die Daumen, dass du woanders eine nette Heimat findest, würde mich aber über RP generell freuen.
 
Bezüglich der Vorgeschichte: Die müsstest Du tatsächlich umschreiben. Darnassus existiert erst seit ein paar Jahren, die Magier wurden vor noch kürzerer Zeit hineingelassen.
 
Wenn es ein Magier bleiben soll, würde ich dir vorschlagen, dass du in Düsterbruch bei den Shendralar aufgewachsen bist. Oder es bleibt halt die Möglichkeit, dass die Engine-Klasse, nicht die RP-Klasse ist. Wobei Du dann vermutlich die Darstellungsmöglichkeiten etwas eingeschränkt sind.
 
Viel Erfolg
Altra
Nach oben Nach unten
Luthien

avatar

Anzahl der Beiträge : 2108
Anmeldedatum : 19.05.09
Alter : 47

BeitragThema: Re: Schreiben an den Smaragdzirkel von Anorist Talath   19.08.13 10:33

Grüße Jaundatus

Erst einmal danke für dein Interesse an uns. Rollenspiel-Nachtelfennachwuchs ist immer ein Grund zur Freude.

Als Nachtelfenmagier oder Hochgeborenenmagier (Shen'dralar) hast du dir da auch gleich eine der schwierigeren Rollen ausgesucht^^.
Bis vor Kurzem (wenige IC Jahre, was für die langlebigen Nachtelfen kaum mehr als ein Augenblick sein dürfte^^), waren die Shen'dralar verbannt und Magie in den Ländern der Kaldorei (fast 10.000 Jahre lang) verboten. Noch immer darf innerhalb Darnassus z.B. keine Magie gewirkt werden, sondern nur in einem bestimmten Gebiet ausserhalb der Stadt (Quelle: WoW-Romane wie Wolfsblut, Sturmgrimm etc.).

Das bedeutet für deinen Charakter, dass er als Magier (oder Magieschüler) bei den allermeisten Nachtelfen auf nicht viel Gegenliebe stoßen dürfte. Viele werden IC (!) ablehnend reagieren und es wird ihm IC (!) viel Misstrauen, möglicherweise hier und da offene Feindseeligkeit entgegenschlagen. Bei der Wahl eines solchen IC-Charakters muss dir das klar sein und es ist generell und da insbesondere sehr sehr wichtig IC und OOC strikt zu trennen.


Ein paar Tips und Anregungen zum Charhintergrund: Altra hat Recht, du solltest den Hintergrund/Herkunft deines Chars nochmal etwas ausfeilen. Du musst wissen, dass Kal'dorei bis vor wenigen Jahren (Zerstörung des Weltenbaumes Nordrassil im Hyjal) unsterblich waren und erst ab dann alterten. Teldrassil und Darnassus sind erst danach entstanden (IC irgendwo zwischen 15 und 20 Jahren, die Zeitlinie wurde von Blizz da ein bissl geschüttelt und mir ist gerade nicht ganz klar, wie lange es exakt ist^^. Jedenfalls noch nicht so lange, insbesondere für die teilweise Jahrtausende alten Nachtelfen^^). Ein Nachtelf gilt gesellschaftlich erst mit etwa 300 Jahren als erwachsen (in etwa gleich zu setzen mit Volljährigkeit^^). Wenn dein Charakter also von Teldrassil stammt, wäre er sogar nach menschlichen Maßstäben noch ein Kind, maximal ein Teenager. Aus Nachtelfensicht wäre er ein Kleinkind^^.

Mögliche Anpassungen: die Eltern deines Chars (und er selbst) müssen nicht von Teldrassil stammen, sondern können dort nur eine Zeitlang gewohnt haben. Sie können ursprünglich von der Dunkelküste, aus dem Eschental etc. kommen und nur nach Darnassus geflüchtet sein. Und Nailka hat Recht... da Hochgeborene, erst seit etwa 3 Jahren (mit Cata) überhaupt einen Fuß nach Darnassus setzen dürfen... kann er also auch erst vor frühestens 3 Jahren in Darnassus von einem Magier aufgenommen worden sein.

Zu Nachtelfen solltest du ausserdem wissen, dass sie ihre Kinder gemeinschaftlich aufziehen. D.h. natürlich gibt es familiäre Verbände, doch wenn Eltern aus irgendwelchen Gründen ausfallen, wird die Gemeinschaft wo sie leben, sich automatisch um ihre Kinder kümmern. So etwas wie Waisen, so wie man es bei Menschen definiert, gibt es bei Nachtelfen eigentlich nicht. Das ist u.a. der Grund, warum sich Nachtelfen untereinander eigentlich alle mit "Bruder" und "Schwester" anreden. Das ist ihre Art zu leben und sich zu definieren. Sie sind alle "Brüder und Schwestern im Licht der Göttin"^^. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Nachtelfengemeinschaft ein Nachtelfenkind freiwillig an einen Hochgeborenen herausrückt tendiert - wegen der Vorgeschichte - meiner Meinung nach, aktuell gen 0 Wink Altra's Vorschlag mit Feralas und der Jugend bei den Shen'dralar macht also da durchaus Sinn^^.

Soviel zur komprimierten Nachtelfenlore-Einführung^^. Nachtelfen sind eines der ältesten Völker Azeroths und haben eine sehr umfangreiche Geschichte. Alleine deshalb ist ein Nachtelf als RP-Neuling wirklich schwer, weil es so viel zu wissen gibt^^ und eigentlich kann man einem RP-Anfänger von einem so schweren Charkonzept wie dem eines Nachtelf/Hochgeborenenmagiers nur abraten (dasselbe gilt im Übrigen für Druiden und/oder Mondpriesterinnen^^). Bei allen Dreien: Magier, Druide, Priesterin, würde ich einem Anfänger grundsätzlich immer zu einem Schüler-Konzept raten.

Abgesehen davon: Wenn du zu Lore allgemein und Nachtelfenlore im Besonderen Fragen hast, dann frag gerne. Es gibt hier viele, die sich wirklich gut auskennen Wink Eine grobe Zusammenfassung von Wissenswertem zu Nachtelfen findest du z.B. auch in unserem Lesesaal.


Was den Smaragdzirkel angeht... meine Vorredner haben es schon erwähnt. Ein Magier im Smaragdzirkel... das wird IC leider nur sehr sehr schwer, bis unmöglich sein. Der SmZ ist eine Einheit des Zirkels des Cenarius. Druiden und jene die ihnen und dem Zirkel dienen, die Verteidiger (= Nichtdruiden, einfache Kämpfer, i.d.R. Schurken, Jäger, Krieger... Infanterie, wenn du so willst^^).  

Die Kombination wäre IC also mehr als unglücklich und sollte es je dazu kommen, dass der Smaragdzirkel einen IC-Magier hat oder "von oben aufs Auge gedrückt bekommt, nach dem Motto: "Ihr arbeitet jetzt mit dem zusammen, basta!", dann dürfte dem eine lange, sehr lange RP-Vorgeschichte voran gehen.

Alternativvorschlag:

Es soll seit Kurzem eine neue, vernünftige und loresichere Hochgeborenen/Magiergilde im Umfeld Darnassus geben. Mir will gerade der Name nicht einfallen -.-  . Jedenfalls gibt es dort wirklich gute Rollenspieler, die vielleicht auch bereit sind, einem Nachtelfen-RP-Neuling helfend unter die Magierarme zu greifen Wink
Vielleicht wäre das eine Möglichkeit, wenn es denn unbedingt ein Nachtelfmagier(schüler) sein soll^^. Wir stellen da gerne einen Kontakt her.

Liebe Grüße
Luth

_________________
"Der Weg des geringsten Widerstands ist nur am Anfang gepflastert."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schreiben an den Smaragdzirkel von Anorist Talath   19.08.13 12:27

Also ich möchte RP sehr gerne spielen und direkt am Anfang Konflikt RP ist wahrscheinlich nicht sehr sinnvoll für mich.
Ich hab 'ne Münze geworfen ob Druide oder Magier - falsche Entscheidung.

Zum Glück war mein Magier erst Stufe 12, da ist es halb so wild sich einen neuen zu machen.

Wäre es denn okay wenn ich mich noch einmal bewerbe?

Mfg
Nach oben Nach unten
ilvun

avatar

Anzahl der Beiträge : 605
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 32

BeitragThema: Re: Schreiben an den Smaragdzirkel von Anorist Talath   19.08.13 13:05

aber sicher doch, klar. Unbedingt, wir freuen uns über neue RP Spieler Very Happy

und als kleine Anmerkung nochmal:
wenn du lieber als Engineklasse einen Magier spielst, dann lässt sich das sicher einrichten. Engineklasse =/= OOC Klasse.

Einzige Einschnitte wären halt gewisse Rüstungssets, die evt. problematisch sein _können_.

aber das ist selbstverständlich dir überlassen. Wie du gerne möchtest. Smile



Fühl dich dann auch nicht angegriffen oder so. Wink

/e und wenn du Fragen hast, kannst du immer einen von uns anflüstern.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schreiben an den Smaragdzirkel von Anorist Talath   19.08.13 13:26

Na das ist ja klasse dann werd ich mal an einer Geschichte (hoffentlich Sinnvoller) tüfteln.

Ich versuch dich mit /w Ilvun zu erreichen, klappt aber nicht.

Nach oben Nach unten
Nailka

avatar

Anzahl der Beiträge : 472
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 32

BeitragThema: Re: Schreiben an den Smaragdzirkel von Anorist Talath   19.08.13 13:27

Huhu,

die meisten bei uns sind arbeitstätig, die besten Chancen hast du eher abends Smile

Bis dahin kann ich dir wie die anderen unseren Lesesaal ans Herz legen.


_________________
...the cold never bothered me anyway...
http://listenonrepeat.com/watch/?v=vXA-UwZciqY#%28Jelsa%29_Let_It_Go%2FLet_Her_Go
Nach oben Nach unten
Altra

avatar

Anzahl der Beiträge : 1156
Anmeldedatum : 12.07.11
Alter : 51
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Schreiben an den Smaragdzirkel von Anorist Talath   19.08.13 13:29

Und hier wäre auch der Vorstellungsthread, auf den Luthien sich bezogen hatte:
http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/7739563994
Vielleicht wäre das Atheneum ja etwas für dich?
Nach oben Nach unten
ilvun

avatar

Anzahl der Beiträge : 605
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 32

BeitragThema: Re: Schreiben an den Smaragdzirkel von Anorist Talath   19.08.13 13:30

Jaudatus schrieb:
Na das ist ja klasse dann werd ich mal an einer Geschichte (hoffentlich Sinnvoller) tüfteln.

Ich versuch dich mit /w Ilvun zu erreichen, klappt aber nicht.

gib mal /who Smaragdzirkel ein, und flüster da irgendeinen an.
im Moment bin ich tatsächlich noch am Arbeiten ^^

ansonsten triffst du mich sonst auch atm unter den Chars "Liasin" "Elianel" oder "Vedra" an :>
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schreiben an den Smaragdzirkel von Anorist Talath   19.08.13 13:31

Ich hab die Gilde schon gefunden, sie besteht aber nur aus 2 Mitgliedern und die scheinen nicht gerade offen zu neuen RPlern :/
Nach oben Nach unten
ilvun

avatar

Anzahl der Beiträge : 605
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 32

BeitragThema: Re: Schreiben an den Smaragdzirkel von Anorist Talath   19.08.13 13:36

hmm ... dann hast du vermutlich irgendwas falsch eingetippt oder so. vielleicht sind atm auch nur 2 on, aber wir sind eigentlich alles RPler...


http://eu.battle.net/wow/de/guild/die-aldor/Smaragdzirkel/

dashier wär unsere Gilde. Ansonsten kann ich dich so gegen 17.30 Uhr / 18.00 Uhr gerne mal anflüstern wenn du möchtest.
Nach oben Nach unten
Luthien

avatar

Anzahl der Beiträge : 2108
Anmeldedatum : 19.05.09
Alter : 47

BeitragThema: Re: Schreiben an den Smaragdzirkel von Anorist Talath   19.08.13 13:36

Jaudatus schrieb:
Also ich möchte RP sehr gerne spielen und direkt am Anfang Konflikt RP ist wahrscheinlich nicht sehr sinnvoll für mich.
Ich hab 'ne Münze geworfen ob Druide oder Magier - falsche Entscheidung.

Zum Glück war mein Magier erst Stufe 12, da ist es halb so wild sich einen neuen zu machen.

Wäre es denn okay wenn ich mich noch einmal bewerbe?

Mfg
Hallo nochmal^^

Natürlich kannst du es auch mit einem anderen Char versuchen, Jaudatus. Wie Ilvun schon sagte, kannst du uns auch gerne jederzeit fragen, wenn du Hilfe brauchst in Bezug auf Charkonzept oder Lorefragen etc.  Unser absoluter "Lorefreak" ist wohl der gute Tantarek, aber prinzipiell kennen sich hier alle ganz gut mit Nachtelfen und Druiden aus^^.

Ein Druide wäre in sofern "einfacher", als dass er ein wensentlich geringeres generelles Konfliktpotential hat. Der Zirkel des Cenarius ist zwar ein "autarker Verein", doch anders als Hochgeborene, gehören Druiden eben ganz natürlich zur nachtelfischen Kultur dazu.  
Abgesehen davon ist ein Druide auch eines der sehr anspruchsvollen Charakterkonzepte. Zum Einen, weil sie innerhalb der Nachtelfengesellschaft ein sehr hohes Ansehen genießen und zu den Respektspersonen zählen. Zum Anderen, weil sie über ein sehr großes Wissen verfügen und man sollte sich in der Nachtelfen- und Druidenlore einigermaßen sicher fühlen, ehe man sich an das Konzept eines ausgebildeten und erfahrenen Druiden heranwagt.

Deshalb würde ich dir als RP-Anfänger auf jeden Fall zu einem Schülerkonzept raten. Als Druidenschüler oder Jungdruide kannst du in das Thema langsam hinein kommen und musst nicht sofort alles wissen.

Nochmal zum Thema Magier/Hochgeborener... die Gilde, die ich vorhin angesprochen habe heisst: "Athenaeum" und ist eine Magier/Hochgeborenengilde. Ansprechpartner wären hier Anviel oder Illdorene. Falls du dich doch dahingehend informieren möchtest, sprich sie einfach an. Sind ganz nette und lorekompetente Rollenspieler dort.

Als Rollenspielanfänger kann ich dir auch ein paar Rollenspiel-Guides nur wärmstens empfehlen. Da findest du praktisch alles an Infos, die für dich als RP-Einsteiger wichtig sind. Eine gute Hilfe, wie ich finde^^.  Wir haben die Links hier im öffentlichen Bereich, auch im Lesesaal. Schau einfach mal rein.

http://smaragdzirkel.forumieren.com/t944-rollenspiel-guides-fur-anfanger-einsteiger-und-andere-interessierte-links

LG
Luth

Edith meint: Tzzz... wieviel die Leute so schreiben, wenn man mal 10 Minuten beschäftigt ist Very Happy Naja, da ist soweit je erst mal alles gesagt *lach*. Ich denke wir sehen/hören/lesen uns online oder hier^^.

_________________
"Der Weg des geringsten Widerstands ist nur am Anfang gepflastert."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schreiben an den Smaragdzirkel von Anorist Talath   19.08.13 14:15

Danke Luth, ich hab mich mal rein gelesen und eine neue Geschichte zu meinem Druiden verfasst. Ich hoffe dieses mal Fehlerfrei.

Nach oben Nach unten
Luthien

avatar

Anzahl der Beiträge : 2108
Anmeldedatum : 19.05.09
Alter : 47

BeitragThema: Re: Schreiben an den Smaragdzirkel von Anorist Talath   19.08.13 14:42

Hey du

Das klingt doch schon ganz gut. Nur eine Kleinigkeit: lass ihn von der Dunkelküste stammen und erst später nach Teldrassil/Dolanaar gekommen sein. Z.B. aus Auberdine, das bei dem durch Deathwing ausgelösten Kataklysmus zerstört wurde.
Wie gesagt, Teldrassil und seine Orte existieren erst seit wenigen Jahren. Der Char wäre ein nach Nachtelfenmaßstäben ein (Klein)Kind, wenn er aus Sternenhauch stammt, denn das gibt's letztlich erst seit etwa 15 - 18/20 Jahren.

Das ist ein klassischer "Anfänger-Stolperstein", an dem ich selbst mir übrigens auch den Fuß gestoßen habe, als ich vor etwas mehr als 5 Jahren ins RP und zu den Nachtelfen gekommen bin. Damals war es Tyrr, der mir erklärte, dass meine Elfe mit einem Alter von um die 800 Jahren unmöglich aus dem Laubschattental stammen kann Wink

LG

_________________
"Der Weg des geringsten Widerstands ist nur am Anfang gepflastert."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schreiben an den Smaragdzirkel von Anorist Talath   19.08.13 15:10

Stimmt dass wird glaub ich am Anfang sogar erwähnt mit dem Kataklysmus, danke dir ich schreibs um!
Nach oben Nach unten
Luthien

avatar

Anzahl der Beiträge : 2108
Anmeldedatum : 19.05.09
Alter : 47

BeitragThema: Re: Schreiben an den Smaragdzirkel von Anorist Talath   19.08.13 23:59

Hallo nochmal

Na das klingt doch schon ganz gut. Ich finde es im Übrigen sehr gut, dass du so offen und zugänglich für Tips und Anregungen bist Wink .

Den Rest, würde ich sagen, schauen wir dann einfach InGame und IC Wink Da wird es in den nächsten Tagen sicher Gelegenheit geben, sich zu begegnen und IC zu beschnuppern. Du findest uns i.d.R. in und um Darnassus, da oft am Hauptquartier in der Enklave des Cenarius.

Wir freuen uns darauf^^.

LG

_________________
"Der Weg des geringsten Widerstands ist nur am Anfang gepflastert."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schreiben an den Smaragdzirkel von Anorist Talath   20.08.13 14:16

Dann werd ich mal ausschau halten auf euch Smile

Hab mir mal verschiedene Gilden angeschaut aber die eure gefällt mir wohl am besten
Nach oben Nach unten
Altra

avatar

Anzahl der Beiträge : 1156
Anmeldedatum : 12.07.11
Alter : 51
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Schreiben an den Smaragdzirkel von Anorist Talath   20.08.13 15:01

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schreiben an den Smaragdzirkel von Anorist Talath   20.08.13 17:08

Muss an dem Samstag von 17 - 22 Uhr arbeiten
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schreiben an den Smaragdzirkel von Anorist Talath   

Nach oben Nach unten
 
Schreiben an den Smaragdzirkel von Anorist Talath
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Posting schreiben: Benachrichtigung, wenn beim Schreiben ein neuer Post gesendet wurde
» An einen Freund einen Brief schreiben
» Bewerbung von Tsa :D
» Ein Tagebuch aus Weros
» Fleißige-Verfasserin-Abzeichen Gold

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Archiv Smaragdzirkel :: Das Tor des Zirkels :: Raum der Anwärter :: Anwärter - Hystorie-
Gehe zu: