Archiv Smaragdzirkel
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Forum gesperrt!
Dieses Forum wurde am 30.06. gesperrt und ist daher nur noch lesend zu betrachten. Unser neues Forum findet ihr auf unserer neuen Website www.smaragdzirkel-aldor.de (Unter dem "Schwarzen Brett" > "Aktuelle Aushänge"). Dort könnt ihr euch erneut registrieren, sofern Ihr nicht mindestens seit dem 01.05.2015 einmal hier eingeloggt gewesen seid.
Dann findet ihr eure Zugangsdaten im Plaudersofa!
Viel Spaß auf den neuen Seiten!

Teilen | 
 

 Bewerbung - Berlon Braunwald

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Berlon Braunwald



Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 21.12.14

BeitragThema: Bewerbung - Berlon Braunwald   21.12.14 20:41

IC:

>Ein Brief erreicht Euch. Die krakelig auf ihm geschriebenen Darnassischen Wörter sind nur schwer zu entziffern.<

Seid gegrüßt, Brüder und Schwestern.

Mein Name ist Berlon Braunwald. Lange Zeit war ich Schüler der Druiden der Wildnis und wurde den Druidischen Lehren unterzogen. Nun, am Ende einer langen Reise, möchte ich wieder unterrichtet werden. Man erzählte mir, dass ihr ein angesehener Zirkel seid und euch unter anderem der Ausbildung junger Druiden verschrieben habt. Wenn das stimmt würde ich gerne euren Kontakt suchen und mehr über euch erfahren. Ich halte mich zur Zeit auch in Darnassus auf und würde mich sehr über ein Treffen freuen.

Berlon Braunwald

OOC:

*Zu Berlons Geschichte:

Auf einem kleinen Schiff trieb ein kleines in Lumpen gewickeltes Menschenkind von gerade mal einem Jahr langsam im ruhigen Wasser von Astranaar umher. Erst als das Schiffchen am Ufer aufkam wurde es von einer Nachtelfe, welche gerade mit dem pflegen von kleinen Sprösslingen beschäftigt war, bemerkt. In der Stille des Abends hörte sie das Menschenkind leise schluchzen und sah nach ihm.

Ebenso verwirrt wie besorgt nahm sie das Kind zu sich und beschloss es zu den Wächterinnen zu bringen. Auch dort wusste niemand Rat. Niemand wusste wie das Kind in die Siedlung gelangen konnte und wo es herkam. Doch die Nachtelfen bekamen Mitleid mit dem kleinen Wesen und sorgten sich um den kleinen Jungen, auch wenn nicht jeder von ihnen damit einverstanden war. Schließlich war es jene Priesterin, die ihn an diesem Abend fand, Lianai Braunwald, die sich für ihn verantwortlich gefühlt hat, ihn groß zog und ihm einen Namen gab.

Berlon Braunwald wurde von den Nachtelfen großgezogen als wäre er einer von ihnen. Auch wenn nur wenige Kaldorei einen Sinn darin sahen wurde er schon bald in den Druidischen Künsten unterrichtet. Er erwies sich als strebsam und, wider erwarten, talentiert. So lernte er schneller als seine Ziehbrüder und erregte etwas später die Aufmerksamkeit einer Gruppe der Druiden der Wildnis. Diese Druiden brachten dem jungen Mann nicht nur das Leben im Gleichgewicht mit der Natur bei, sondern schulten ihn auch in der Kunst des Gestaltwandelns.

Doch wuchs in ihm das Gefühl mehr und mehr nicht dazu zu gehören. Als ihm eines Tages seine Ziehmutter anvertraute, dass sie auf den Leinen in die er als Kleinkind eingewickelt war das Wappen von Gilneas sah, schöpfte er neue Hoffnung auf die Erforschung seiner Herkunft. Schweren Herzens verabschiedete er sich von seinen Angehörigen und begleitete die darnassichen Truppen die entsannt wurden um den Gilneern im Kampf gegen die Geißel beizustehen in der Hoffnung zu seinen Wurzeln zu finden.

Doch wusste er nichts von dem Fluch, der auf den Menschen dort lag. Der Fluch der sie zu wilden Bestien, zu Worgen machte. So dauerte es nicht lange, ehe er nach einer Konfrontation mit einem Worgen selbst von dem Fluch seines Volkes ergriffen wurde. Doch seine Erfahrungen im Gestaltwandeln ermöglichten es ihm die Wolfsform zu kontrollieren, bei Verstand zu bleiben, und seine innere Wildheit zu zähmen.

Nun sieht Berlon seine Aufgabe darin, das Gleichgewicht mit seiner neuen Gestalt zu finden und so den Gilneern zu helfen wieder Herren ihrer selbst zu werden. Er lebt in Darnassus und unterstützt die leidenden Menschen in der heulenden Eiche, auf dass sie wieder zu sich finden.




Das war meine Kurzfassung... Ich nehme auch sehr gerne Feedback dazu auf!


Zuletzt von Berlon Braunwald am 28.12.14 16:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Luthien

avatar

Anzahl der Beiträge : 2107
Anmeldedatum : 19.05.09
Alter : 47

BeitragThema: Re: Bewerbung - Berlon Braunwald   22.12.14 11:53

Hallo Berlon

Nachwuchsdruiden/RPler sind prinzipiell immer gut, deshalb zunächst einmal, danke für dein Interesse an uns und dass du dir die Mühe gemacht hast, uns hier etwas zu deinem Worgen zu schreiben. Ohne nun groß um den Brei herumzureden, sehe ich bei deiner Bewerbung 2 Probleme.

Zum Einen ist es so, dass der Smaragdzirkel als reine Nachtelfen-Themengilde konzipiert ist und es demnach nicht vorgesehen ist, Worgen aufzunehmen. Einzig für einem/r erfahrenen Erntehexer/in (Erntedruiden) gäbe es theoretisch ein IC-Plätzchen - quasi als Ansprechpartner für's Worgissche bei uns, da wir IC immer mal wieder mit Worgenfluchangelegenheiten zu tun haben.  Dieser Char müsste jedoch IC dann auch erst mal unsere Druiden überzeugen, was unter Umständen ein längerer Prozess sein könnte. Smile

Zum Anderen legen wir großen Wert auf loregerechtes RP und da sehe ich in deiner Hintergrundgeschichte, so wie sie jetzt ist, loretechnisch den einen oder anderen größeren "Haken", bzw. Punkte, die nach meinem Wissen (und unserer IC-Welt) in dieser Form loretechnisch schlicht nicht möglich sind. Vorab daher meine Frage(n), in wie weit du dich mit Worgen, dem Fluch und auch dem (nachtelfischen) Druidentum schon auskennst/beschäftigt hast?  Und, in wie weit du bereit bist/wärst, dir da Verbesserungsvorschläge anzuhören und ggf. dann auch anzunehmen?

Wir helfen da Druiden-RP-Einsteigern gerne mit Rat und Tat auf die Sprünge. Ein offenes Ohr und Lernwilligkeit wäre dafür jedoch Voraussetzung Smile

LG
Luth

_________________
"Der Weg des geringsten Widerstands ist nur am Anfang gepflastert."
Nach oben Nach unten
Berlon Braunwald



Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 21.12.14

BeitragThema: Re: Bewerbung - Berlon Braunwald   22.12.14 14:33

Hallo Luthien,

ich lege eben so viel Wert auf loregerechtes RP, doch wie gesagt: Einen Worgendruiden zu spielen ist schon eine Herausforderung für sich, wenn man nicht gerade vor hat einen Erntehexer, bzw. früheren Erntehexer zu spielen. Mit dem DruidenRP an sich habe ich schon die ein oder andere Erfahrung, doch einen Nachtelfdruiden und einen Menschendruiden trennen Hintergrundtechnisch natürlich Welten. Ich dachte eigentlich ich hätte mit meiner Geschichte einen ganz vernünftigen Hintergrund für einen Menschendruiden geschaffen, deshalb bin ich wirklich daran interessiert wo die "Haken" darin sind und würde die Verbesserungsvorschläge auch sehr gerne annehmen, auch wenn ich leider nicht in den Zirkel aufgenommen werde.

Freundliche Grüße,

Berlon Braunwald
Nach oben Nach unten
Luthien

avatar

Anzahl der Beiträge : 2107
Anmeldedatum : 19.05.09
Alter : 47

BeitragThema: Re: Bewerbung - Berlon Braunwald   22.12.14 21:36

Wir dröseln dir das noch auf, Berlon. Vermutlich morgen irgendwann.

_________________
"Der Weg des geringsten Widerstands ist nur am Anfang gepflastert."
Nach oben Nach unten
Berlon Braunwald



Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 21.12.14

BeitragThema: Re: Bewerbung - Berlon Braunwald   26.12.14 18:28

Dann sehe ich meine Bewerbung wohl als abgelehnt. Ich hoffe aber es ergibt sich trotzdem das ein oder andere gute RP-Verhältnis und bin immer noch offen für Vorschläge und Tipps Smile
Nach oben Nach unten
Luthien

avatar

Anzahl der Beiträge : 2107
Anmeldedatum : 19.05.09
Alter : 47

BeitragThema: Re: Bewerbung - Berlon Braunwald   27.12.14 18:34

Hallo Berlon

Entschuldige die Verzögerung. Wir hatten dich nicht vergessen, es sind uns - bzw. was die Antwort angeht mir - nur die Weihnachtsfeiertage ein wenig dazwischen gekommen und nachdem ich auch über die Feiertage hier gar nicht reingeschaut hatte, stand das ohnehin auf meiner Liste für heute Smile

Du hast zum Thema eine PM von mir.

Liebe Grüße und guten Rutsch ins Neue Jahr!
Luth



_________________
"Der Weg des geringsten Widerstands ist nur am Anfang gepflastert."
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bewerbung - Berlon Braunwald   

Nach oben Nach unten
 
Bewerbung - Berlon Braunwald
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bewerbung bei Ten Idealis
» Bewerbung von Nevis [AUFGENOMMEN]
» Bewerbung von Mr-Colos [ABGELEHNT]
» Bewerbung von Tsa :D
» Eine etwas andere Bewerbung [AUFGENOMMEN]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Archiv Smaragdzirkel :: Das Tor des Zirkels :: Raum der Anwärter-
Gehe zu: