Archiv Smaragdzirkel
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Forum gesperrt!
Dieses Forum wurde am 30.06. gesperrt und ist daher nur noch lesend zu betrachten. Unser neues Forum findet ihr auf unserer neuen Website www.smaragdzirkel-aldor.de (Unter dem "Schwarzen Brett" > "Aktuelle Aushänge"). Dort könnt ihr euch erneut registrieren, sofern Ihr nicht mindestens seit dem 01.05.2015 einmal hier eingeloggt gewesen seid.
Dann findet ihr eure Zugangsdaten im Plaudersofa!
Viel Spaß auf den neuen Seiten!

Teilen | 
 

 [OOC]: Vorgeschlagenes Problemlösungsverfahren für Nachtelfenrollenspieler

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: [OOC]: Vorgeschlagenes Problemlösungsverfahren für Nachtelfenrollenspieler   13.12.09 12:52

Hallo Smaragdzirkel,

hiermit poste ich, wie bei der Besprechung am Mittwoch angeboten, eine Zusammenfassung der Mittwoch erzielten Einigung. Die Beteiligten der Besprechung waren: Kyoga, Irmentis, Navae, Elvon, Shiraliah, Sendyra, Inuvia, Tyrr, Desperus, Shilazshar, Sívan, Sodana, Nharaká, Síndariel und Alunai.
Ein komplettes Chatlog der Besprechung kann auf Nachfrage ebenfalls hier gepostet werden. Im Folgenden findet sich eien Zusammenfassung der bisherigen Einigung sowie eine Liste der Gildenforen, in die es bisher gepostet wurde.

Vorgeschlagenes Problemlösungsverfahren für Nachtelfenrollenspieler:

Aufgrund einiger kritischer Situationen, welche den Spielspaß aller daran beteiligten Rollenspieler geschmälert haben, gab es am 9.12.2009 ein Treffen verschiedener Gildenleiter, ihrer Vertrauten und Einzelpersonen, welche am darnassischen Rollenspiel beteiligt sind.
Bei diesem Treffen wurde unter anderem ein Vorschlag gemacht, wie man eine Reihe von Konflikten auf eine Art beilegen könnte, die für das Rollenspiel des Einzelnen weniger störend wirkt, und die hilft, gegenseitiges Ignorieren zu vermeiden.
Hierbei soll folgendermaßen vorgegangen werden:

Die Beteiligten Personen/Gilden einigen sich (IC/OOC) auf eine Vereinbarung, welche sich nach Möglichkeit für beide Seiten nicht negativ auswirkt und vor allem den großen Vorteil hat, weiteres Zusammenspiel zu ermöglichen. Diese Vereinbarung wird dann in einem öffentlich zugänglichen Teil eines Forums verfügbar gemacht.
Die Vereinbarung ist eine Selbstverpflichtung beider Seiten, und wird nicht überwacht. Das schlechteste was passieren kann, ist, dass die Vereinbarung sich auflöst und beide Seiten erneut in Streit geraten. Auch ist eine solche Vereinbarung immer nur für die Beteiligten gültig und nicht als Zwang gegenüber dritten zu verstehen.

Aus einer solchen Vereinbarung sollte hervorgehen:
Wer die beteiligten dieser Vereinbarung sind.
Wie und wem (wenn überhaupt) diese Vereinbarung IC verfügbar ist.

Auf diese Art soll eine Reihe von gemeinsamen Nennern und Vereinbarungen geschaffen werden, die es allen erlauben, mit den anderen Rollenspielern in Darnassus auf einer gemeinsamen Basis zu spielen und Freude am Rollenspiel zu empfinden.

Forenadressen:

http://zaaart.com/thalaserrar/forum/index.php (Thala Serrar)
http://schildwache.forumieren.de/forum.htm (Schildwache der Mondklingen)
http://smaragdzirkel.forumieren.com/forum.htm (Smaragdzirkel)
http://www.anaduna-elune.de/ (Anaduna Elune)
http://zinnor-adore.forumieren.com/forum.htm (Zin Nor Adore)
http://kaldrassil-dorei.forumieren.com/forum.htm (Kaldrassil Dorei)

Mit freundlichen Grüßen,

Simon
Nach oben Nach unten
 
[OOC]: Vorgeschlagenes Problemlösungsverfahren für Nachtelfenrollenspieler
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Archiv Smaragdzirkel :: Das Tor des Zirkels :: Refugium der Diplomatie :: Diplomatie-Historie-
Gehe zu: