Archiv Smaragdzirkel
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Forum gesperrt!
Dieses Forum wurde am 30.06. gesperrt und ist daher nur noch lesend zu betrachten. Unser neues Forum findet ihr auf unserer neuen Website www.smaragdzirkel-aldor.de (Unter dem "Schwarzen Brett" > "Aktuelle Aushänge"). Dort könnt ihr euch erneut registrieren, sofern Ihr nicht mindestens seit dem 01.05.2015 einmal hier eingeloggt gewesen seid.
Dann findet ihr eure Zugangsdaten im Plaudersofa!
Viel Spaß auf den neuen Seiten!

Teilen | 
 

 (keine Bewerbung, aber vielleicht passend) Amaryans Weg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: (keine Bewerbung, aber vielleicht passend) Amaryans Weg   15.10.10 9:46

Eine kleine Passage eures "Gastes", damit ihr wisst, über wessen Hufe ihr der Zeit in Darnassus fallen könntet.

~*~

Langsam und vorsichtig streifte die hochgewachsene Schamanin mit der obsidianfarbenen Haut über das Gras und lies sich an einem der vielen Bäume an einem FLussbett nieder. Die Fingerkuppen fuhren erst über die Rinde, spürten deren Rauheit, ehe sie die flache Hand auf die Erde bettete und deren tiefes Leben erspürte... Ihre Gefühle erfüllten sie mit Ehrfurcht, tiefe Ehrfurcht, denn es war so fremd, gleichzeitig die Vertrautheit der Elemente, aber durchdrungen von noch etwas anderem. Dieser Ort war alt und voller Gefühl ..die Wurzeln im Erdreich gewaltig und wild.
Der Wind wisperte in ihrem verfilzten Haar und sie lehnte sich zurück. Ihre zweite Hand umklammerte das eingeschlagene Buch, in das sie Líhras Worte geschrieben hatte, fragmentarisch nur, aber sie würde es weiter formulieren. Und sie hoffte, dass man ihr mehr Fragen beantworten würde. Vielleicht .. aye vielleicht, aber es war nur eine Hoffnung und sie hatte gelernt, dass sie keine Freundlichkeit erwarten konnte, nicht einmal mehr bei ihrem eigenen Volk.
Gewiss war Amaryan nie naiv gewesen, dennoch von einem Glauben an das Gute gesegnet, das Licht und die Wärme in jedem Wesen. Dieser Glaube war angekratzt worden. Dennoch beschäftigte sie gerade viel mehr die Sorge um ihren Bruderfreund Talal, der in Draenor auf sie wartete, und auch die Sorge um die Druidin dieser Stadt ...

Schweigend lehnte sie den Kopf zurück und summte leise. Ein paar Tage würde sie verweilen.
Nach oben Nach unten
 
(keine Bewerbung, aber vielleicht passend) Amaryans Weg
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bewerbung bei Ten Idealis
» Bewerbung von Nevis [AUFGENOMMEN]
» Bewerbung von Mr-Colos [ABGELEHNT]
» Bewerbung von Tsa :D
» Eine etwas andere Bewerbung [AUFGENOMMEN]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Archiv Smaragdzirkel :: Das Tor des Zirkels :: Refugium der Diplomatie :: Diplomatie-Historie-
Gehe zu: