Archiv Smaragdzirkel
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Forum gesperrt!
Dieses Forum wurde am 30.06. gesperrt und ist daher nur noch lesend zu betrachten. Unser neues Forum findet ihr auf unserer neuen Website www.smaragdzirkel-aldor.de (Unter dem "Schwarzen Brett" > "Aktuelle Aushänge"). Dort könnt ihr euch erneut registrieren, sofern Ihr nicht mindestens seit dem 01.05.2015 einmal hier eingeloggt gewesen seid.
Dann findet ihr eure Zugangsdaten im Plaudersofa!
Viel Spaß auf den neuen Seiten!

Austausch | 
 

 [Feinde] - Mannoroth

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Luthien

avatar

Anzahl der Beiträge : 2108
Anmeldedatum : 19.05.09
Alter : 47

BeitragThema: [Feinde] - Mannoroth   27.05.11 13:20

Mannoroth

Dieser Dämon, dessen Alter unbekannt ist, aber auf weit mehr als 30.000 Jahre geschätzt wird, ist einer der großen Lords. Mannoroth der Zerstörer ist ein Wesen, das nur aus blindem Hass, Bosheit und Wut besteht. Er ist die ultimative lebende Zerstörungsmaschine – sein erklärtes Ziel ist, alles zu vernichten und zu töten, was ihm in die Quere kommt. Als die Brennende Legion gegründet wurde, führte er sein Vok in sie ein und unterstellte sich dem Befehl des mächtigen Eredars Archimonde. Mannoroth hat zehntausend Jahre gewartet, auf dass er zurückkehren und zu Ende bringen kann, was er im Krieg der Ahnen begonnen hat. Nun endlich ist der Zeitpunkt für seine Rache gekommen.

Es gibt Spekulationen, wonach es Verbindungen zwischen ihm und dem Volk der Orcs gibt, dass er der Grund für ihren Kampfrausch und ihre Verderbnis sei. Denn die Orcs haben sein Blut getrunken und sind so ein einen Kampfrausch verfallen, wodrauf sie die Draenei niedergemetzelt haben. Nachdem der Kampfrausch sich aber verflüchtigte, als die Horde in den Internierungslagern der Allianz eingesperrt war, war der Bann gebrochen. Doch in der Schlacht in den Wäldern Eschentals unter Führung Grom Höllschrei, gegen den Halbgott Cenarius und seine Wächterinnen fanden die Orc-Krieger einen vergifteten Brunnen, der die Flamme Mannoroths wieder aufglimmen lies. Nachdem Grom von seinem Freund Thrall gerettet wurde, machten sich beide auf, um Mannoroth zu töten. Siegessicher stellte er sich den beiden Helden ... und wurde von Grom tödlich getroffen. Beide fielen in diesem Kampf, und die Flamme des Rausches erlosch für immer ...

Rüstung von Mannoroth
Die Rüstung von Mannoroth befindet sich in Orgrimmar. Ihre Inschrift lautet:

„Diese Dämonenplatten wurden von der Kreatur getragen, die unser Volk erstmals mit dem Kampfrausch verfluchte. Durch die Heldentat eines tapferen Orcs wurde sie besiegt. Mannoroth der Zerstörer ist nicht mehr. Mögen uns diese Platten daran erinnern, wie weit wir gekommen sind und wie hart wir kämpften, um unsere Ehre zurückzuerobern.“

– Thrall: Kriegshäuptling der Horde

_________________
"Der Weg des geringsten Widerstands ist nur am Anfang gepflastert."
Nach oben Nach unten
 
[Feinde] - Mannoroth
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Feinde] - Dämonen
» [Feinde] - Kil'jaeden

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Archiv Smaragdzirkel :: Das Tor des Zirkels :: Der Lesesaal-
Gehe zu: