Archiv Smaragdzirkel
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Forum gesperrt!
Dieses Forum wurde am 30.06. gesperrt und ist daher nur noch lesend zu betrachten. Unser neues Forum findet ihr auf unserer neuen Website www.smaragdzirkel-aldor.de (Unter dem "Schwarzen Brett" > "Aktuelle Aushänge"). Dort könnt ihr euch erneut registrieren, sofern Ihr nicht mindestens seit dem 01.05.2015 einmal hier eingeloggt gewesen seid.
Dann findet ihr eure Zugangsdaten im Plaudersofa!
Viel Spaß auf den neuen Seiten!

Austausch | 
 

 Bewerbung: Netheria Athildin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Bewerbung: Netheria Athildin   11.09.11 15:31

Hallo liebe Smaragdzirkler,

nach lanngem hin und her überlegen, bin ich letztendlich doch zum dem Schluss gekommen, bei euch anzufragen. Ich muss ehrlich gestehen, ich habe mich zuerst "nicht getraut", weil ich doch noch etwas unerfahren bin und nicht wusste, ob ich dann wirklich zu euch passen könnte. Aber wie soll man das heraus finden, wenn man es nicht versucht, hm?

Ich habe mir bereits Einiges an Lore der Nachtelfen angelesen, bin also nicht gänzlich unwissend. (Dazu zählen z.b die Bücher des Kriegs der Ahnen, der Nachtelfen Guide aus dem Rollenspiel Forum und diverse Gespräche mit anderen Rollenspielern) Dennoch bin ich, im Bezug des Druiden Rp's noch etwas unsicher. Aus diesem Grund habe ich mir die Rolle einer Kaldorei ausgesucht, welche noch recht jung ist (370).
Ich werde euch die wichtigsten Informationen einfach mal erzählen und hoffe natürlich, das es stimmig ist Smile

Netheria Athildin wurde in Winterquell geboren und wuchs dort recht unbeschwert auf. Ihre Mutter hatte zwar durchaus kämpferische Fähigkeiten, doch beschränkte sie sich auf den Handel. So belieferte sie z.b angehörige des Zirkels im Teufelswald mit Nahrung, Kleidung und sonstigem. Netheria ehrte die Arbeit ihrer Mutter und begleitete sie des öfteren, nicht zuletzt um ihrem Vater bei der Arbeit zuzuschauen. Er war Druide und widmete sich samt anderen der Verderbnis im Teufelswald. Stets wünschte sie sich, eine genauso tiefe Verbundenheit zu der Natur zu haben und der Verderbnis entgegen zu wirken. Doch war für sie wohl oder übel ein anderer Pfad in der Zukunft bestimmt.
Bis zu jenem Zeitpunkt, wo alles über den Haufen geworfen wurde. Die Schlacht am Berg Hyjal verlief für Netheria glimpflig, da sie ihre Eltern an einen sicheren Ort brachten, jedoch nie wieder kamen. Sie hörte davon, das nun auch weiblichen Kaldorei der Pfad eines Druiden nun nicht mehr verwehrt blieb und fortan widmete sie sich der Suche nach einem Shan'do, der sich ihrer annehmen würde. Zu ihrer Enttäuschung erklärte sich in ihrer Region niemand dazu bereit, woraufhin sie beschloss, nach Darnassus zu reisen und dort ihr Glück zu versuchen. Durch viele Gespräche mit den Bewohnern der Stadt erlangte sie die Information, die sie bestärkte. Der Smaragdzirkel. Sie zögerte nicht lang und verfasste einen Brief, dem sie einen Aufseher der Enklave hoffnungsvoll in die Hände drückte.

Ishnu alah werte Mitglieder des Zirkels,

nach langem Sehnen eines erfüllten Lebens, schreibe ich in voller Hoffnung.
Mein Name ist Netheria Athildin. Ich bin nach Darnassus gereist, um endlich jemanden zu finden, der sich meiner annehmen würde.
Mein Wunsch ist es, den Pfad einer Druidin zu bestreiten, eine tiefe Verbundenheit mit der Natur herzustellen, ihr zu helfen und der Verderbnis entgegen zu wirken. Ich bin auf der Suche nach einem Shan'do und einer Gemeinschaft, die meine Interessen teilt.
Ich hoffe auf baldige Antwort.

Hochachtungsvoll,
Netheria Athildin.




Nochmals ooc möchte ich vielleicht noch ein paar weitere Eckdaten preisgeben. Ich heiße Nancy, bin Mutter eines kleinen Sohnes und arbeite meine 8 Stunden am Tag. Ich bin also nicht diejenige, die wirklichen jeden Tag online ist. Natürlich kann es auch vorkommen, das ich mal 2-3 Abende gar nicht da bin, wenn der Kleine mal krank ist oder dergleichen. Aber bei längerer Abwesenheit wird natürlich via Forum oder sonstigem Bescheid gegeben. Falls noch irgentwelche Informationen fehlen, bitte nicht steinigen, sondern nachfragen *g*

Liebe Grüße
Neth
Nach oben Nach unten
Luthien

avatar

Anzahl der Beiträge : 2108
Anmeldedatum : 19.05.09
Alter : 47

BeitragThema: Re: Bewerbung: Netheria Athildin   11.09.11 16:09

Hallo Netheria

Schön, dass du den Weg hierher gefunden und dich getraut hast^^. Das hört sich doch soweit schon mal ganz gut an und es ist schön, dass du dich mit dem Hintergrund der Nachtelfen schon befasst hast. Dass du noch nicht so viel Erfahrung hast macht gar nichts... die muss man ohnehin sammeln, denn wo sonst sollen sie herkommen? ^^

Du hast vollkommen Recht. Um herauszufinden ob etwas zu einem passt und/oder einem gefällt muss man es schlicht ausprobieren. Anders geht es nicht. Deshalb würde ich vorschlagen, dass wir uns zunächst ic einfach mal ein bißchen beschnuppern und dann sehen wir weiter^^. Ob einer der Druiden derzeit noch Schüler annimmt, kann ich dir so aus dem Bauch heraus gerade nicht sagen. Das würde sich dann ggf. IC finden.

Was Onlinezeiten angeht, mach dir keine Gedanken. Eine gewisse Aktivität und auch das eigenständige Einbringen in das RP sind sicher notwendig und auch erwünscht, aber niemand erwartet 24/7 - Aktivität und RL hat grundsätzlich Vorrang.

Da wir derzeit wieder mehr in Darnassus an unserem Hauptquartier sind, melde ich mich InGame bei dir und dann sehen wir weiter^^.

Liebe Grüße
Luth

_________________
"Der Weg des geringsten Widerstands ist nur am Anfang gepflastert."
Nach oben Nach unten
 
Bewerbung: Netheria Athildin
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bewerbung bei Ten Idealis
» Bewerbung von Nevis [AUFGENOMMEN]
» Bewerbung von Mr-Colos [ABGELEHNT]
» Bewerbung von Tsa :D
» Eine etwas andere Bewerbung [AUFGENOMMEN]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Archiv Smaragdzirkel :: Das Tor des Zirkels :: Raum der Anwärter :: Anwärter - Hystorie-
Gehe zu: